Ist da jemand?

Ich will ja gar nicht viel, nur auch mal wieder Hoffnung haben. 

Momentan ist alles ok. Alles neutral. Alles grau, nicht schwarz nicht weiß. Die Ferien sind nun auch um. Ich weiß gar nicht wo sie hin sind. 6 Wochen lang nichts gemacht, rein gar nichts. Und ich hatte so viel vor, wollte so viel machen. Wollte einen Schritt zum besseren Leben wagen. Wollte vereisen, um die Welt kennen zu lernen und vorallem  mich. Ich wollt n Rucksack packen und einfach weg, neue Menschen kennen lernen, lernen alleine klar zu kommen, lernen mich besser zu verstehen. Doch die Realität sieht anders aus. Ich lag die meiste Zeit im Bett. Sie habe mich wieder gefangen genommen und gequält. Gedanken vom Sterben waren an der Tagesordnung. Aber ich habe überlebt, mal wieder. Ich war so weit professionelle Hilfe anzunehmen, doch kurz vorm Ziel überkam mir die Angst. Oder eher die Ängste. Und ich bin wieder abgetaucht, abgetaucht in meine Gedankenwelt. Habe die Realität ausgeschaltet. Aber nun muss ich mich auch wieder der Realität widmen. Mittwoch geht die Schule los. Letztes Jahr und ich muss, nein ich will besser werden, will den Lehrern zeigen was ich kann, obwohl ich angst davor habe. Angst habe zu zeigen was ich kann, zu sprechen, aufzuzeigen, mich zu integrieren. So viele Ängste. Doch ich muss es irgendwie schaffen. Ich will auch mal wieder Hoffnung haben.

 

Posted: August 28th, 2017
at 9:09pm by Liz


Categories: Allgemein,Leben,Schule

Comments: No comments



 

Leave a Reply

    


Kostenlos Blog erstellen - Blog Community Yesbo Yesbo - Yesbo unterstützen - Verstoß melden - Werben - Yesbo bei Facebook - Pinnwandbilder - Internetagentur Wagner - Online Dating‎ und Partnersuche - Bayerischer Wald