URL-Struktur für Permalinks ändern – SEO

Offensichtlich gibt es ein Problem bei manchen Blog-Templates, nach dem letzten Update, mit der URL-Struktur für Permalinks (Artikelseiten können nicht angezeigt werden). Um das Problem zu beheben einfach folgende Einstellung vornehmen.

Gehe zu deinem Dashboard › Einstellungen › Permalinks, dann unter Benutzerdefinierte Struktur kopierst du das rein: /%postname%-%post_id%/

Wie auf dem Bild zu sehen, einfach umstellen.

Kleiner Tipp, aus SEO-Sicht (Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization):
Auch wenn in deinem Blog alles funktioniert, würde ich dir die Umstellung der URL-Struktur (Permalink) empfehlen, da dein Blog durch diese URL-Angabe (Internetadresse), besser bei den Suchmaschinen in den Suchergebnissen gelistet wird.

Beispiel:
Alte URL, wie sie standartmäßig ausgegeben wird:
http://yesbo.de/dein-blog/2010/10/18/dein-artikel/

Nach der Umstellung, wie beschrieben:
http://yesbo.de/dein-blog/dein-artikel-1234/

Vorteile:
Kürzere URLs zum besseren merken, weitergeben und zum schreiben
Bessere URLs für Suchmaschinen, da deine Artikel nun in der dritten Ebene liegen, statt wie vorher in der sechsten Ebene. Die Wichtigkeit wird somit für deine Beiträge angehoben.

Suchmaschinen denken, desto tiefer eine Seite oder Artikel in den Ebenen (Ordnerstruktur) stecken, umso unwichtiger sind diese und werden auch so in den Suchergebnissen behandelt.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt & Support

Was können wir für Dich tun? Beschreibe dein Anliegen einfach genauer und sende uns dieses. Danke!

Sending
© 2016 - Yesbo Über uns - Kodex - Kontakt - Impressum - Datenschutz - AGB’s
Kostenlos Blog erstellen - Blog Community Yesbo Yesbo - Verstoß melden - Werben - Yesbo bei Facebook - Pinnwandbilder - Internetagentur Wagner - Online Dating‎ und Partnersuche - Bayerischer Wald
or

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen