Vermeide Urheberrechtsverletzungen

Vermeide Urheberrechtsverletzungen, ob auf Yesbo oder in deinem Blog!

Als erstes sei erwähnt, dass  eine Urheberrechtsverletzung kein Kavaliersdelikt ist, sondern im Falle einer Abmahnung richtig teuer werden kann! Auch bist du für dein Handeln im Falle einer Urheberrechtsverletzung selbst verantwortlich.

Was ist eigentlich eine Urheberrechtsverletzung?

Ein Urheber kann zum Beispiel ein Künstler, Designer, Autor oder Fotograf sein, der informative Texte schreibt, Fotos, Bilder und Grafiken erstellt, Videos dreht, Musik macht und produziert.

Ja, auch Du bist ein Urheber, wenn du deine eigenen coolen Fotos und Videos in deinem Blog veröffentlichst und deine eigenen Texte schreibst. Jeder ist doch stolz auf seine eigenen erstellten Werke. Zu Recht. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn Fremde deine Werke einfach für sich nutzen und vielleicht auch noch als ihr Werk ausgeben, ohne jemals gefragt zu haben, ob er zum Beispiel, dein Foto, für seine Zwecke nutzen darf.

Respektiere einfach das Schaffen anderer und klaue keine geschützten Werke für deine Zwecke!!!

Um es einmal ganz klar zu formulieren, Urheberrechtsverletzungen sind nichts anderes als Diebstahl und dabei macht es keinen Unterschied, ob jemand finanzielle Interessen verfolgt oder nicht! Und um das zu verhindern, gibt es in Deutschland ein Urheberrecht, das die Urheberschaft des Produzenten und seine Werke schützt.

Also bitte denkt daran, bevor Ihr Texte, Bilder, Videos oder Musik aus dem Internet kopiert, um diese dann in eurem Blog zu verwenden, dass immer ein Urheber (Ersteller) hinter dem Werk steht und Ihr zuerst fragen müsst, ob ihr dessen Werke verwenden dürft.

Mehr Informationen zum Thema Urheberrechtsverletzungen gibt es hier:

Mach mit bei unserer Aktion gegen Urheberrechtsverletzung und Contentklau:
Urheberrechtsverletzung muss nicht sein, denn ich kann selber schreiben und fotografieren!

Ich respektiere andere Werke und sage NEIN zum „Contentklau“!

Unseren Button kannst du mit ausdrücklicher Genehmigung von Yesbo kopieren und weiter verwenden für deinen Blog, Webseite oder Profilseiten in diversen sozialen Netzwerken.

Gerne kannst du uns hier auch deine Meinung und Erfahrungen schreiben, die du mit dem Thema Urheberrechtsverletzung, Abmahnung und Contentklau gemacht hast. Vielleicht hast du ja auch noch den einen oder anderen wertvollen Tipps für unsere Leser, damit andere Blogger und Webseitenbetreiber keine Fehler machen oder wie man Urheberrechtsverletzungen vermeiden kann.

3 Comments
  1. Profilbild von Ina Burger
    Ina Burger 4 Jahren ago

    Hallo Thilo,

    das ist ein ganz wichtiger Punkt, der zu beachten ist. Einmal aus Gründen der Fairness (was du nicht willst, das man dir tu’………) und zum anderen kann es auch ganz schön teuer werden. Ich sehe immer zu, dass ich Bilder verwende die “gemeinfrei” sind oder mit einfacher Namensnennung des Urhebers zu versehen sind. Meine beste Quelle ist Wikipedia. Das mit dem doppelten Content (Textklau) verbietet sich schon von selbst. Neben drohenden Abmahnungen wird man auch noch von Google abgestraft und landet bei den Suchergebnissen auf irgendwelchen Seiten, die kein Mensch je anklicken wird.

    Wie auch immer, selber machen ist angesagt 🙂

  2. piracetam 4 Jahren ago

    ich hab mal ne frage vielleicht kannst mir ja einer helfen, ich bin Hobby Fotografin und hab auf Facebook eine Seite wo ich meine Bilder ausstelle: Nun wurde ich auf eine andere Seite aufmerksam gemacht die eins meiner Bilder geklaut hat und auch total verunstaltet hat, ich habe diese Person schon unendliche male angeschrieben das sie mein Bild gefälligst löschen soll aber sie reagiert nicht. bei Facebook gibt es die Möglichkeit ein Urheberrechts verfahren einzuleiten aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich Urheberrechts Verletzung ist, da ich kein Wasserzeichen auf meinen Bildern hab es steht lediglich auf der Seite das das kopieren der Bilder nicht erlaubt ist. Ich hab keine Ahnung von sowas währe sehr lieb wenn mir jemand weiterhelfen könnte zumal auch die Person die auf den Bildern ist natürlich nicht erfreut darüber ist das ihr Bild einfach auf einer fremden Seite auftaucht. Bitte nur Leute antworten die Ahnung vom Urheberrecht haben, Kommentare wie wenn du nicht willst das seine Bilder Geklaut werden dann stell sie nicht ins Netz haben nix mit meiner frage zutun.

  3. Daniela 4 Jahren ago

    Wirklich ein wichtiges Thema ,besonders für Entwickler und Gestalter. Nur leider “klauen” auch immer wieder viele Laien weiterhin unbewusst und gucken Blöd wenn Post vom Anwalt kommt, die tun mir dann immer fast ein bisschen Leid. 😉

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt & Support

Was können wir für Dich tun? Beschreibe dein Anliegen einfach genauer und sende uns dieses. Danke!

Sending
© 2016 - Yesbo Über uns - Kodex - Kontakt - Impressum - Datenschutz - AGB’s
Kostenlos Blog erstellen - Blog Community Yesbo Yesbo - Verstoß melden - Werben - Yesbo bei Facebook - Pinnwandbilder - Internetagentur Wagner - Online Dating‎ und Partnersuche - Bayerischer Wald
or

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen