Projekt Final Fantasy

Buchführung über die Reise durch alle Final Fantasy Teile

Der Blog endet hier

Es ist jetzt fast drei Jahre her, dass ich Projekt Final Fantasy gestartet habe. Mit sehr durchwachsener Konstanz habe ich seit dem die Historie der Final Fantasy Serie nachvollzogen. Mal habe ich regelmäßig gezockt, mal hatte ich einen Monat am Stück keine Lust. FF1 spielte ich in unter einer Woche durch; für FF8 brauchte ich […]

Traditionen werden aufrecht erhalten.

Ich habe Cid getroffen und war mit einem Luftschiff unterwegs! Es gibt eben ein paar Sachen, derer sich Final Fantasy nicht so leicht erwehren kann. Der Plot scheint seinen dramatischen Wendepunkt erreicht zu haben. Tidus erfährt endlich die längst offensichtliche Tatsache, dass Yuna sterben muss um Sin zu besiegen, was den Kerl fairer Weise ziemlich […]

Es ist ein weiter Weg bis Zanakand

Um die sonderbare Kreatur Sin zu besiegen, muss Yuna mit ihrem Gefolge alle Tempel aufsuchen um dort zu beten. Auf dem Weg gibt es allerlei abwechslungsreiche Orte zu entdecken. So überqueren wir einen Fluss auf dem Rücken eines pseudo Elefanten, suchen unter riesigen Blitzableitern Schutz und fahren mit Schneemobilen durch eine Eislandschaft. Ganz nebenbei wohnen […]

Ersteindruck zu FFX

Wow! Nach den ersten gut fünf Stunden Spielzeit, bin ich schwer beeindruckt. Die Story fängt mit einer starken Hook an. Der Spieler erlebt wie das übernatürliche Wesen Sin die hoch entwickelte Stadt Zanakand angreift. Der Protagonist Tidus, der ein professioneller Blitzball Spieler ist, kommt in Kontakt mit Sin. Daraufhin findet er sich in einer Insel […]

Final Fantasy X

2001 erschien der zehnte Ableger auf der Playstation 2. Ich habe die Ps4 remastered Version hier, die Mitte 2015 erschienen ist und den Nachfolger X-2 (den ich auch noch spielen werde) ebenfals enthält. Unter Fans gilt FFX als der Wendepunkt von klassischen JRPGs, mit rundenbasiertem Kampfsystem, großer Welt und ausladender Story, hin zu neumodischeren actionlastigen […]

Bye bye Playstation 1

Die vierte Disc bot nur noch den letzten Dungeon, der dafür aber auch recht lang und einfallsreich war. Die ~5 Stunden Grinding, die ich über den Verlauf des Spiels immer wieder eingestreut habe, machten sich glücklicherweise bezahlt. Den Endboss konnte ich im ersten Anlauf legen. Das Spiel schließt mit allgemeier Versöhnung zwischen Freund und Feind […]

Auf nach Disc 4!

Der Abstecher nach Gaia war doch recht interessant. Es wurde die kleinen Plotholes geschlossen, zum Beispiel warum sich Zidane nicht an seine Heimat erinnert, und die tatsächlichen Motive des Bösewichts geklärt. Der ganze Abschnitt endet schließlich mit einem Knall (gefühlt auch schon mehrmals passiert), denn Kuja wird zum Super Sayajin und zerstört Gaia. Im letzten […]

Auf nach Gaia!

Ich habe Eiko zurück geholt und bin zurück geholt und ganz nebenbei das Luftschiff Hildegard sichern können. Lili hat wieder angefangen zu sprechen (cool) und ich habe mit einer Reihe kurzer Dungeons ein Tor in die Paralelwelt Gaia geöffnet, das ich als nächstes Entern werde.

It’s a trap

Überraschung! Kuja hat die Party bereits erwartet und nimmt sie sofort gefangen, als ich seinen Wüstenpalast betrete. Nach einem Party-Split (Ehh…) beschafft Zidanes Truppe einen weiteren magischen Stein aus einer uralten Ruine (voller Andeutungen auf parallel Dimensionen und deren Auswirkung auf den weiteren Story Verlauf), den Kuja gegen die Freiheit der restlichen Party einzutauschen anbietet. […]

Eine kurze Verschnaufpause

Final Fantasy IX nimmt sich zu Beginn der dritten Disc einen Moment Zeit um die Charakterentwicklung voran zu treiben. Lili sieht sich der Aufgabe, ihrer Mutter auf den Thron Alexandrias zu folgen, nicht gewachsen und Zidane sehnt sich danach wieder Zeit mit ihr zu verbringen. Aber die Pause währt nur kurz, denn Kuja führt eine […]

Previous Posts